© 2007 - 2017 / Schwarzwald-Kult-Klinik

Die Schwarzwaldklinik

 

1. In der Folge "Der Infarkt" unterzieht sich Vanessa Bodenstedt in der "Schwarzwaldklinik" einer Kontrolluntersuchung. Um jemanden vom Personal in ihr Zimmer zu bestellen, haben sie ein Klingelzeichen ausgemacht. Wie oft muss Vanessa Bodenstedt klingeln, damit Professor Brinkmann erscheint?
a. 1 mal
b. 2 mal
c. 3 mal

2. Wie heisst Oberschwester Hildegard mit Nachnamen?
a. Zeisig
b. Amsel 
c. Fink

3. Dr. Christa Brinkmann verlässt die "Schwarzwaldklinik" und geht in die Forschung nach Konstanz. Was ist der Grund für diese Entscheidung?
a. Christa hat sich mit Klaus gestritten und möchte mit ihm nicht mehr zusammenarbeiten.
b. Zwei Patienten, welche Dr. Christa Brinkmann behandelte, sind gestorben. Sie glaubt als Chirurgin nicht geeignet zu sein.
c. Christa hat sich in Prof. Vollmers verliebt und geht deswegen mit ihm nach Konstanz.

4. In der Folge "Spätes Glück" verliert eine Krankenschwester, Schwester Bärbel, von ihrem Wäschewagen ein Handtuch. Prof. Brinkmann hebt es auf und legt es wieder zurück auf den Wagen. Dieses sieht Oberschwester Hildegard und fordert Bärbel auf, sich beim Professor zu bedanken, was sie allerdings nicht macht. Wie reagiert Schwester Bärbel?
a. Schwester Bärbel zeigt Oberschwester Hildegard die Zunge.
b. Schwester Bärbel zeigt Oberschwester Hildegard einen Vogel.
c. Schwester Bärbel reagiert überhaupt nicht. 

5. Dr. Schübel behandelt in der Notaufnahme ein Mädchen. Oberschwester Hildegard wird aufgefordert, die Betäubungsspritze fertig zu machen. Das erforderliche Medikament ist gerade nicht greifbar und muss aus dem Medikamentenraum geholt werden. Als Oberschwester Hildegard damit zurückkommt und die Ampulle öffnen will, bemerkt Mischa, dass es das falsche Medikament ist. Was ist der Grund, warum Oberschwester Hildegard nicht ganz bei der Sache ist?
a. Oberschwester Hildegard ist von Dr. Schübel so hingerissen, dass sie sich nicht mehr konzentrieren kann.
b. Oberschwester Hildegard wird langsam alt und leidet an Konzentrationsschwierigkeiten.
c. Oberschwester Hildegard trifft im Medikamentenraum auf Schwester Ina und Dr. Engel, die sich küssen. In diesem Augenblick greift sie zum falschen Medikament.

6.Welchen Namen haben diese Medikamente, welche Oberschwester Hildegard verwechselt?
a. Dolocain und Korodantin
b. Dolormin und Korodin
c. Dulcamara und Kreosotum

7. Prof. Brinkmann hat während seinem Aufenthalt in Amerika Maria Rotenburg kennengelernt. Einige Zeit später kommt Christa hinter diese Affäre. Eines Tages verlässt sie Hals über Kopf das Brinkmannsche Haus. Was ist der Grund dafür?
a. Christa findet eine Schallplatte mit einer Widmung von Maria.
b. Maria hat bei Christa angerufen und gesagt, dass Klaus seine Brieftasche bei ihr liegengelassen hat.
c. Christa findet in der Jacke von Klaus Fotos mit Maria.

8. Prof. Brinkmann operiert erfolgreich einen Bergbauern. Die Bergbauerfamilie macht Prof. Brinkmann ein Geschenk, ein Tier. Um was für ein Tier handelt es sich?
a. Ein Schaf
b. Eine Ziege
c. Ein Esel

9. Dieses Tier wohnt von nun an bei Prof. Brinkmann. Die Familie Brinkmann gibt ihm einen Namen. Welchen?
a. Ferndinand
b. Theobald
c. Maximilian

10. Wie heisst das Pferd, welches vom Gestüt Rotenburg stammt und erfolgreich an Galopprennen teilnimmt?
a. Minerva
b. Varina
c. Cosima

11. Udo macht eine Pilotenausbildung. Nach bestandener Prüfung macht er Elke einen Heiratsantrag. In welcher Form sieht dieser Heiratsantrag aus?
a. Udo überrascht Elke mit einem Strauss Blumen, kniet vor sie hin und stellt die entscheidende Frage.
b. Udo trägt Elke ein Gedicht vor.
c. Udo fliegt mit einem anderen Piloten mit. Hinter dem Flugzeug hängt ein Transparent mit der Aufschrift: Heiratest Du mich?

12. Wie kommt Prof. Brinkmann zu seinem Hund Jerry?
a. Jerry gehört einem kleinen Jungen, der als Patient in der Klinik liegt. Als seine Mutter Prof. Brinkmann erzählt, dass sie, ihr Mann und ihr Sohn Werner in eine Mietswohnung ziehen werden und Jerry nicht mitkommen kann, beschliesst der Professor Jerry zu sich zu nehmen.
b. Prof. Brinkmann holt Jerry aus dem Tierheim.
c. Prof. Brinkmann bekommt Jerry von Prof. Schirner, seinem Vorgäner. Dieser kann den Hund nicht mitnehmen, weil er in eine Wohnung zieht, wo Hunde nicht erlaubt sind.

13. Kindermädchen Carola fährt eine Vespa. Welche Farbe hat die Vespa?
a. Grün
b. Blau
c. Rot

14. In der Folge "Die Entführung" feiert Schwester Christa ihren Geburtstag. Prof. Brinkmann hat für sie ein Geschenk, welches einer der Bankräuber, die im Ort eine Sparkasse überfallen haben, im Hause Brinkmann entwendet, als sie Prof. Brinkmann entführen und Käti als Geisel nehmen. Was ist das für ein Geschenk?
a. Eine Perlenkette
b. Eine Armbanduhr
c. Ein Ring

15. In der Folge "Die Wunderquelle" bricht Assistenzarzt Dr. Rens während einer Routineoperation zusammen. Wie lautet die Diagnose von Prof. Brinkmann?
a. Leistenbruch
b. Magengeschwür
c. Blinddarmentzündung

16. Dr. Rens flüchtet aus panischer Angst vor der bevorstehenden Operation. Wohin flüchtet er?
a. Nach Hause
b. In die nächste Kneipe
c. Zu seiner Mutter

17. In der Folge "Der Dieb" finden Erna und Erwin Mattke ihre Mieterin Frieda Baskow leblos in ihrer Wohnung. Pfleger Mischa gehört zu der Besatzung, welche Frau Baskow in die "Schwarzwaldklinik" bringt. Mischa kümmert sich auch privat um die alte Dame. Nachdem Frau Baskow stirbt, wird Pfleger Mischa von der Schwester der Verstorbenen verdächtigt, Geld aus der Wohnung gestohlen zu haben. Um wieviel D-Mark geht es?
a. 250 DM
b. 450 DM
c. 550 DM

18. Beate Fischer holt ihren Vater von der "Schwarzwaldklinik" ab. Sie hat gerade ihren Führerschein gemacht. Mit ihrem kürzlich erworbenen Auto fährt Frau Fischer ihren Vater nach Hause. Unterwegs kommt es zu einem Unfall. Herr Fischer stirbt. Frau Fischer gibt sich die Schuld am Tod ihres Vaters. Sie hegt Selbstmordgedanken. Was macht Christa, damit Frau Fischer mit dem Tod ihres Vates fertig wird?
a. Garnichts
b. Christa betreut Frau Fischer psychologisch.
c. Christa zeigt Frau Fischer Röntgenaufnahmen eines anderen Patienten, der Krebs hat. Auf diese Weise erklärt sie Frau Fischer, dass ihr Vater sowieso gestorben wäre und ihm somit Schmerzen und Leid erspart bleiben.

19. Pfleger Mischa und Dr. Basler demonstrieren mit anderen Umweltschützern gegen das Waldsterben. Wo demonstrieren sie?
a. Auf dem Dach der Großmann AG
b. Vor dem Eingang der Großmann AG
c. Im Werk der Großmann AG

20. In der Folge "Die Erbschaft" leidet Sylvia Bartle an Schwindelanfällen und hohem Fieber. Welche Diagnose stellen die Ärzte der "Schwarzwaldklinik"?
a. Malaria
b. Leukämie
c. Pfeiffersches Drüsenfieber

21. Warum wird Schwester Margot in der Folge "Nackte Tatsache" gekündigt?
a. Sie lässt sich für ein Männermagazin nackt fotografieren.
b. Sie beleidigt Oberschwester Hildegard.
c. Sie macht sich an die männlichen Patienten ran.

22. An welcher Krankheit leidet Claudia Schubert, das Kindermädchen von Angie und später von Benjamin?
a. Aids
b. Krebs
c. Leukämie

23. Prof. Brinkmanns Cousin Florian aus Kanada eröffnet Frau Michaelis, dass er verheiratet ist. Wie heisst seine Frau?
a. Mizenza
b. Mariella
c. Mirinda

24. Otto Heinsen verlebt in der Folge "Der Anfang vom Ende" einen amourösen Urlaub im Schwarzwald. wer begleitet ihn?
a. Niemand
b. Seine Frau Irene
c. Seine Sekretärin Bea Klippert

25. Die Nachfolgerin von Christa, Dr. Karin Plessers, legt sich einen Hund zu. Wie heisst der Hund?
a. Otto
b. Albert
c. Karl

26. In der Folge "Die Mutprobe" muss Betram Schäfer einen Test bestehen. Wie sieht dieser aus?
a. Bertram muss durch eine Höhle laufen.
b. Bertram muss eine ganze Flasche Schnaps trinken.
c. Bertram muss mit seinem Fahrrad einen steilen Abhang runterfahren.

27. Warum wird in der Folge "Die falsche Diagnose" Imo Lindemann, der an einer Blinddarmentzündung leidet, nicht in der "Schwarzwaldklinik" sondern in der Klinik in Eibenkirchenhausen operiert?
a. Imos Eltern haben Beziehungen zum Chefarzt der Klinik, Prof. Runge, in Eibenkirchenhausen.
b. In der "Schwarzwaldklinik" konnten Udo und sein Vater keine Blinddarmentzündung feststellen. Imos Eltern haben kein Vertrauen mehr zu ihnen.
c. Die Familie Lindemann wohnt gleich in der Nähe der Klinik in Eibenkirchenhausen.

28. Anna Marschner, eine gute Freundin von Christa, nistet sich bei den Brinkmanns ein. Sie hat Probleme mit ihrem Mann. Was ist er von Beruf?
a. Rechtsanwalt. Er vertritt die "Schwarzwaldklinik" in juristischen Angelegenheiten.
b. Bauunternehmer. Er ist für den neuen Klinikanbau zuständig.
c. Architekt. Er ist für die Planung einer neuen Heizungsanlage zuständig, welche die "Schwarzwaldklinik" bekommen soll.

29. Tobias Reich wird in der Folge "Der Optimist" in die "Sschwarzwaldklinik" eingeliefert. Diagnose: Querschnittslähmung. Was ist passiert?
a. Tobias Reich fährt Wasserski und prallt gegen ein Boot.
b. Tobias Reich fährt Wasserski und prallt gegen einen Steg.
c. Tobias Reich verliert auf den Wasserskiern die Kontrolle und schlägt hart am Ufer auf.

30. Wo machen Klaus und Christa in dieser Folge Urlaub?
a. Italien
b. Kanaren / Fuerteventura
c. Sri Lanka / Malediven

31. Wie nennt Schwester Margot Oberschwester Hildegard, bevor diese ohnmächtig wird?
a. Aufgeblähter Giftzwerg
b. Aufgeblähte Giftspritze
c. Aufgeblähter Giftpilz

32. In der Folge "Hafturlaub" liegt der alte Hinzig in der "Schwarzwaldklinik". Was macht er, damit sein inhaftierter Sohn Hafturlaub bekommt und ihn in der Klinik besuchen kann?
a. Er simuliert eine Bewusstlosigkeit.
b. Er simuliert einen Kreislaufkollaps.
c. Er simuliert einen Herzinfarkt.

33. Was war Wolfgang Pohl, der Nachbar von Prof. Brinkmann, vor seiner Pensionierung von Beruf?
a. Bankdirektor
b. Unternehmer
c. Richter

34. Prof. Brinkmann spendet eine Niere. Wer bekommt sie?
a. Sein Sohn Udo
b. Patientin Frau Kilsch
c. Sein Neffe Jochen Mark

35. Dr. Sager hat auf Wunsch seines Vaters Medizin studiert und arbeitet als Assistenzarzt in der "Schwarzwaldklinik". Bei der Behandlung eines kleinen Jungen unterläuft ihm jedoch ein Fehler. Welcher?
a. Er spritzt ein falsches Medikament.
b. Er dosiert ein Medikament falsch.
c. Er hilft ihm garnicht.

36. An was leidet der kleine Junge?
a. An akutem Pseudodrom
b. An akutem Pseudothyssen
c. An akutem Pseudokrupp

37. Als Sagers Vater stirbt, gibt er seinen Beruf auf. Was möchte er stattdessen machen?
a. Er möchte Architektur studieren.
b. Er möchte Journalist werden.
c. Er weiß noch nicht, was er machen möchte.

38. Ein bewusstloses Kind wird von seinen Eltern in die "Schwarzwaldklinik" gebracht. Der diensthabende Arzt Dr. Wolter ist nicht da. Sein Assistent Herr Ackermann übernimmt die Behandlung. Wo ist Dr. Wolter hingefahren?
a. Mal eben Zigaretten holen.
b. Zu einem dringenden Notfall.
c. Ins Hotel, in dem seine Frau ist. Dr. Schübel verbreitete das Gerücht, dass Wolters Frau einen Liebhaber hat.

39. Udo entschließt sich, nach Afrika zu gehen. Was ist der Grund für seinen Entschluss?
a. Claudias Tod
b. Neugierig auf etwas Neues
c. Streit mit seinem Vater

40. Oberschwester Hildegard muss operiert werden. Was ist passiert?
a. Ihr Blinddarm hat sich entzündet.
b. Sie bricht sich das Bein, als sie versehentlich unter einen Essenswagen gerät.
c. Sie hat einen Unfall und bricht sich das Bein.

41. Dr. Römer hat sich unsterblich verliebt. In wen?
a. Schauspielerin Corinna Zöllner
b. Schauspielerin Renate Zöllner
c. Schauspielerin Constanze Zöllner

42. Katarina stirbt in der Folge "Wo ist Katarina?". Was ist passiert?
a. Katarina hat sich bei der Erprobung an noch nicht zugelassenen Medikamenten eine schwere Infektion zugezogen.
b. Katarina hat Krebs und stirbt an den Folgen der Krankheit.
c. Bei dem Versuch, einen Schwerverletzten zu retten, kommt Katarina dabei ums Leben.

43. In der Folge "Familienleben" gehen in Verwaltungsdirektor Mühlmann merkwürdige Veränderungen vor sich, als er eine Patientin und deren Tochter, die jeden Tag zu Besuch kommt, sieht. Um wen handelt es sich bei den beiden Frauen.?
a. Um Mühlmanns in den Kriegswirren verschollene Geliebte und deren Tochter.
b. Um Mühlmanns in den Kriegswirren verschollene Frau und deren Tochter.
c. Um Mühlmanns in den Kriegswirren verschollene Schwester und deren Tochter.

44. Major Clausen muss in der "Schwarzwaldklinik" am Arm operiert werden. und wird dabei von Pfleger Mischa betreut. Die beiden kennen sich noch aus früheren Tagen. Leider sind die Differenzen von damals nicht ausgeräumt. Was sind das für Differenzen?
a. Mischa hat Major Clausens Bruder zu einem Überfall verleitet.
b. Mischa hat Major Clausens damalige Freundin ausgespannt.
c. Mischa hätte angeblich den Bruder von Major Clausen zur Wehrdienstverweigerung angestiftet.

45. Gelegentlich taucht Herr Eckner in der "Schwarzwaldklinik" auf. Warum?
a. Er will seinen Sohn abholen, der in Wahrheit vor langer Zeit gestorben ist.
b. Er will seine Tochter abholen, die in Wahrheit vor langer Zeit gestorben ist.
c. Er will seinen Bruder abholen, der in Wahrheit vor langer Zeit gestorben ist.

46. Tanja, Elkes Schwester, und ihr Freund Axel sind zu Besuch gekommen. Beide haben sich prächtig im Haus von Udo Brinkmann eingelebt. Gegen die Auswirkungen der ungesunden nervenaufreibenden Atmosphäre fällt Udo eine listige Therapie ein, um Tanja und Axel loszuwerden. Welche?
a. Udo und Elke wollen Laminatfußboden in allen Zimmern verlegen und brauchen die Hilfe von Tanja und Axel.
b. Udo und Elke wollen alle Zimmer renovieren. Dafür müssen Tanja und Axel schon um 5 Uhr morgens ihr Zimmer räumen.
c. Udo und Elke wollen einen gründlichen Hausputz vornehmen und brauchen die Hilfe von Tanja und Axel.

47. Vor der "Schwarzwaldklinik" wird ein Baby ausgesetzt. Welchen Namen wird dem hilflosen Wurm gegeben?
a. Christian 
b. Adalbert
c. Felix

48. Nach einem Streit zwischen Udo und Katarina läuft Angie davon. Unterwegs trifft sie auf Jerry und nimmt ihn mit. Wo übernachten die beiden?
a. In der Schalterhalle eines Bahnhofs
b. Im Freien
c. Bei einer Freundin

49. Wo wollte Angie ursprünglich hin?
a. Egal. Hauptsache weg
b. Zu ihrem leiblichen Vater
c. Zu Prof. Brinkmann

50. Was hat Prof. Brinkmann von Landstreicher Boris gelernt?
a. Kartoffeln schälen
b. Suppe kochen
c. Ordnung

51. Wer ist in Konstanz Prof. Vollmers neuer Chef?
a. Prof. Gerhard Brahm
b. Prof. Gernot Brahm
c. Prof. Gerhard Schiller

52. Wie heissen die Kinder von Prof. Vollmers` neuem Chef?
a. Max und Moritz
b. Jens und Sven
c. Lars und Lutz

53. Für den jungen Mediziner Breetz gibt es keine Planstelle in der "Schwarzwaldklinik". Er arbeitet dennoch - zum Nulltarif - und macht seine Sache gut. Nach einiger Zeit schläft er völlig übermüdet während einer Wache auf der Intensivstation ein. Was ist der Grund für seine Müdigkeit?
a. Er muss seinen Lebensunterhalt finanzieren und geht nachts ins Casino.
b. Er muss seinen Lebensunterhalt finanzieren und nimmt einen Nachtschichtjob in einer Fabrik an.
c. Er steckt mitten im Studium und lernt nachts.

54. Wohin fahren Prof. Vollmers und Christa zum Kongress?
a. Hamburg
b. Lübeck
c. Bremen

55. Udo rettet in der Hamburger Unfallklinik einem kleinen Mädchen das Leben. Wie heisst das Mädchen?
a. Felicitas
b. Filiz
c. Franziska

56. Im Schwarzwald gastiert ein Kleintierzirkus. Wie heisst er?
a. Zirkus Bravo
b. Zirkus Liberta
c. Zirkus Probst

57. Benjamin leidet an unerklärlichen Bauchschmerzen und Fieberanfällen. Was hat er?
a. Eine Infektion
b. Er leidet unter dem Streit seiner Eltern
c. Er leidet unter der Abwesenheit seiner Mutter

58. Wie heisst der Ex-Mann von Dr. Plessers?
a. Max Stiller
b. Achim Sander
c. Fabian Schilling

59. Was ist er von Beruf?
a. Fahrlehrer
b. Fluglehrer
c. Lateinlehrer

60. Wolfgang Pohl möchte Frau Michaelis eifersüchtig machen. Was macht er?
a. Er lädt seine damalige Lebensgefährtin zu sich ein und flirtet mit ihr.
b. Er lädt seine ehemalige Kollegin zu sich ein und flirtet mit ihr.
c. Er lädt seine langjährige Mitarbeiterin zu sich ein und flirtet mit ihr.

61. Dr. Borsdorf steht unter dringendem Tatverdacht eine junge Frau, Marlis Bösken, schwer verletzt zu haben. Der Verdacht bestätigt sich aber Gott sei Dank nicht. Der wahre Täter wird gefunden. Wie ist sein Name?
a. Kurt
b. Karl
c. Kevin

62. Andrea Fuchs übernachtet bei Prof. Brinkmann. Sie ist aus dem Heim ausgerissen. Am nächsten Tag verschwindet Andrea und lässt dabei was mitgehen. Was ist das?
a. Prof. Brinkmanns kostbare Münzensammlung
b. Prof. Brinkmanns kostbare Briefmarkensammlung
c. Prof. Brinkmanns kostbare Taschenuhr

63. Während Herr Pohl nach seinem Sturz vom Dach des Hüslis in der Klinik Rodenweiler behandelt wird, kümmert sich eine fremde Frau um sein Haus. Frau Michaelis wird eifersüchtig. Hat sie allen Grund dazu?
a. Ja, denn die fremde Frau ist Pohls heimliche Geliebte Frau Björnsen.
b. Nein, denn die fremde Frau ist Pohls Schwester Frau Björnsen.
c. Nein, denn die fremde Frau ist Pohls Cousine Frau Björnsen.

64. Frau Björnsen spielt im Film "Die nächste Generation" nochmals mit. In welcher Rolle?
a. Patientin Frau Nussbaum
b. Patientin Frau Birnbaum
c. Patientin Frau Kirschbaum

65. Die Hochzeit von Udo und Elke steht bevor. Plötzlich ist Udo verschwunden. Warum?
a. Udo muss bei einem Unfall Erste Hilfe leisten.
b. Udo hat auf dem Heimweg einen alten Freund wiedergetroffen.
c. Udo hat die Hochzeit vor lauter Arbeit vergessen.

66. Während der Hochzeitsfeier von Udo und Elke kommt es zum Brautstraußwerfen. Wem wirft Elke den Strauß zu?
a. Carola
b. Frau Meis
c. Angie

67. Der 99-jährige Theodor Katz muss nach einem Schwächeanfall in der "Schwarzwaldklinik" bleiben. Dort feiert er seinen 100. Geburtstag. Ihm zu Ehren kommt der Ministerpräsident. Beide kennen sich von früher. In welcher Beziehung stehen die beiden zueinander?
a. Der Ministerpräsident hat als kleiner Junge die Kirschen vom Baum aus Theodor Katz` Garten gestohlen.
b. Der Ministerpräsident hat als kleiner Junge immer die Schuhe von der gesamten Familie zum Schuster Theodor Katz gebracht.
c. Der Ministerpräsident hat damals eine Lehre bei Theodor Katz gemacht.

68. Alois Pursch liegt ebenfalls in der Klinik. Theodor Katz hat ihn vor seinem Schwächeanfall besucht. In welcher Beziehung stehen die beiden zueinander?
a. Alois Pursch war als Gehilfe bei Theodor Katz angestellt.
b. Alois Pursch ist ein Freund von Theodor Katz.
c. Alois Pursch ist der Cousin von Theodor Katz.

69. Katja Woywood, die in der alten "Schwarzwaldklinik" die Rolle der Andrea Fuchs verkörperte, hat im neuen Film "Die nächste Generation" nochmals eine Rolle. Welche?
a. Meret, eine Verletzte beim Kleinbusunfall
b. Michaela, ein Gast von Herbert Schwarz
c. Madeleine, eine Angestellte von Herbert Schwarz

70. Wie kommt es zum Busunfall im Film "Die nächste Generation"?
a. Der Fahrer des Busses ist betrunken und verliert die Kontrolle.
b. Sophies Freund Martin Stadler verliert die Kontrolle über sein Auto. Der Bus muss ausweichen.
c. Ein Reh überquert die Straße und der Fahrer des Busses verliert die Kontrolle.

71. In dem Film "Neue Zeiten" kommt Udo zu Besuch ins Hüsli, um Benjamin und Sophie eine wichtige Mitteilung zu machen. Er ahnt nicht, dass dieser Besuch für ihn Konsequenzen haben wird. Alles beginnt damit, dass er bei einer Unfallrettung mit einspringt und in letzter Sekunde einen Patienten operiert, der nicht nur sein Leben, sondern auch das der gesamten Familie Brinkmann auf den Kopf stellen wird. Wer ist dieser Patient?
a. Kurt Seefeld, neuer Investor der "Schwarzwaldklinik"
b. Kurt Seeberg, neuer Investor der "Schwarzwaldklinik"
c. Karl Seeberg, neuer Investor der "Schwarzwaldklinik"

72. Klaus und Christa gehen nach Amerika. Wo werden sie in Zukunft leben?
a. Chicago
b. New York
c. San Francisco

73. In dem Film "Die nächste Generation" arbeitet Christa wieder als Chirurgin. Wo?
a. In der Heidelberger Uniklinik
b. In der Heidelberger Kinderklinik
c. In der Freiburger Kinderklinik

74. Warum muss Oberschwester Hildegard aus ihrem Haus raus?
a. Das Haus muss abgerissen werden, weil der Platz für eine neue Umgehungsstrasse gebraucht wird.
b. Der Vermieter hat ihr gekündigt.
c. Sie hat ihrem Neffe, der hochverschuldet ist, ihr ganzes Vermögen gegeben. Sie hat kein Geld mehr und ihr Haus wird gepfändet.

75. Wo wohnt Oberschwester Hildegard nach ihrem Auszug?
a. Im Seniorenheim
b. Bei Frau Michaelis
c. Bei Benjamin und Sophie

76. Frau Michaelis arbeitet nicht mehr als Haushälterin bei den Brinkmanns. Wo arbeitet sie?
a. Bei der Kirche
b. Im Rathaus
c. Bei der Post

77. Wie hoch war die Einschaltquote bei der Folge "Die Schuldfrage"?
a. 27,95 Mio.
b. 27,96 Mio.
c. 27.97 Mio.



Erstellt von: Simone Rein

Veröffentlicht am: 28.11.2007

Das Kopieren und Einstellen des Quiz auf anderen Fanseiten ist verboten!!!

 

 

 

 

 

© www.schwarzwald-kult-klinik.de