© 2007 - 2017 / Schwarzwald-Kult-Klinik

Die Schwarzwaldklinik

 

Knut Hinz

 

Dr. Borsdorf

 


Knut Hinz wurde am 23. Oktober 1941 in Berlin geboren. Seine Eltern sind die Schauspieler Werner Hinz und Ehmi Bessel. Auch seine Geschwister Michael Hinz und Dinah Hinz sind als Schauspieler tätig. Knut Hinz ist mit Andrea Richter verheiratet und das Paar, welches im Allgäu lebt, hat zwei Kinder: Nora und Jasper. Bekannt wurde Knut Hinz als "Tatort"-Kommissar Brammer während der 70er Jahre.

 

Hinz ist den meisten als Hajo Scholz aus der "Lindenstraße" in Erinnerung, aber allen Schwarzwaldklinik-Fans natürlich als der eher knorrige aber durchaus kompetente Dr. Borsdorf, welcher sogar kurzzeitig, durch einen Irrtum bedingt, ins Gefängnis kommt.

 

 

 

Film- und Fernsehbiographie

 

 
 
Lindenstraße: Terror (2009)
Lindenstraße: Finstere Weihnacht (2006)
Lindenstraße (1990 - ?)
Großstadtrevier
   - Verdammtes Glück (2003)
Die Wache
   - Familienehre (1999)
Aus heiterem Himmel
   - Helden (1998)
Tatort (1974-1995)
Die Männer vom K3
   - Ein friedliches Dorf (1994)
Die Angst wir bleiben (1992)
Liebesgeschichten (1990)
Traffik (1989)
Die Schwarzwaldklinik (1988-1989)
Das Erbe der Guldenburgs (1987)
Die Wilsheimer (1987)
Wer lacht schon über Rosemann (1987)
Schwarz-Rot-Gold - Nicht schießen! (1985)
Patrik Pacard (1984)
Der Fall Bachmeier - Keine Zeit für Tränen (1984)
Tiere und Menschen (1984)
Die Fischer von Moorhövd (1982)
Der Schatz des Priamos (1981)
Eichholz und Söhne (1977)
Charleys Tante (1976)
Nach der Scheidung (1975)
Hamburg Transit
   - Die Postlady (1974)
Eine geschiedene Frau (1974)
Motiv Liebe
   - Anonym ( ? )
Der Tod des Handlungsreisenden (1968)
Frank V. - Opfer einer Privatbank (1967)
Geibelstraße 27 (1966)

 

 

Autogrammadresse

 

Knut Hinz

Pressebüro "Lindenstraße"

Freimersdorfer Weg 6

50829 Köln

 

 

 

 

 

© www.schwarzwald-kult-klinik.de

 

Eingestellt am: 19.02.2011

 

Geändert am: 21.06.2013